Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum von Dr. Karin Jäckel. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lotosritter

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. März 2015, 19:12

Großmutter wegen Vergewaltigung ihrer vier Enkel zu lebenslangem Gefängnis verurteilt

(Scioto County, Ohio, USA) Die Großmutter war an der Folter und der Schändung ihrer vier Enkel, zwei Mädchen und ein Junge beteiligt. Die Mutter wurde wegen der gleichen Delikte zu 10 Jahren und der Freund der Mutter zu 25 Jahren verurteilt. Die Polizei befreite die halb verhungernden Kinder, waren die meiste Zeit im Haus gefesselt. Nur fürs Badezimmer und den Online-Unterricht wurden die Kinder von ihren Fesseln befreit. Erst nachdem ein Mädchen Ihrer Online-Lehrerin per E-Mail heimlich mitteilen konnte, was daheim mit ihnen geschah, schickte die Lehrerin die Polizei bei der Familie vorbei.
Hinweise an die Jugendbehörde wurden zuvor über zwei Jahre nicht verfolgt.
Hier der Link zu dem Artikel inMail online .